LemonSwan im Test

LemonSwan im Test majkopet 2019-01-07T13:20:38+00:00

LemonSwan – Lohnt sich eine Mitgliedschaft?

Kurze Vorstellung von LemonSwan

LemonSwan ist eine Online-Partnervermittlung, die Frauen als Zielgruppe anspricht. Das Partner-Institut wird von Frauen empfohlen und wirbt mit dem Slogan “Was Frauen wollen”. Das heißt nicht, dass Männer dort nicht angesprochen sind. Auch Männer sind bei LemonSwan willkommen.

LemonSwan zeichnet sich durch handverlesene Singles aus. Jedes Profil wird von Hand geprüft. Bekannt ist die Partnervermittlung aus der Fernsehwerbung, beispielsweise auf Sat.1, SIXX, ProSieben, N24 oder NTV. Klasse statt Masse ist das Motto dieser Partnervermittlung. Mitarbeiterinnen, auf dem Portal von LemonSwan als Türsteherinnen bezeichnet, prüfen jeden eingehenden Test und erstellen ein Profil. LemonSwan ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Hamburg. Es wurde im Juni 2017 von Arne Kahlke ins Leben gerufen. Das Konzept für das Partnerportal stammt von Dr. Peter Michael Bak, einem Professor für Psychologie an der Hochschule Fresenius in Köln. Wer Mitglied bei LemonSwan werden und einen Partner finden möchte, muss einen Test absolvieren, der auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert. LemonSwan hat nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere ein Herz. Die Partnervermittlung hat eine Schwanenpatenschaft im Hamburger Tierpark Hagenbeck übernommen. Ein Schwan ist das Symbol für Liebe und Treue. Schwäne binden sich ihr Leben lang nur an einen Partner und leben monogam. Der Schwan ist daher das Vorbild von LemonSwan und auch im Namen sowie im Logo des Unternehmens enthalten.

Der Anmeldeprozess bei LemonSwan

Wer bei LemonSwan einen Partner finden möchte, kann sich auf der Startseite des Portals kostenlos anmelden. Die Anmeldung ist auch über Facebook und Google möglich. Bei der Anmeldung über die Webseite wird zuerst auf das eigene Geschlecht geklickt. Anschließend erfolgen Angaben über E-Mail-Adresse und Passwort. Mit einem Klick auf “Jetzt kostenlos anmelden” erscheinen eine kurze Begrüßung und Tipps von Dr. Peter Michael Bak zum Ausfüllen des Fragebogens. Nun erscheint der Fragebogen, der ausgefüllt werden muss. Zuerst müssen Fragen zur Persönlichkeit beantwortet werden. Aus einer Skala mit fünf Punkten wird ausgewählt, wie stark eine Aussage zutrifft. Fragen zu wichtigen Punkten in einer Partnerschaft, zur eigenen Vorstellung vom Leben und zu den persönlichen Interessen folgen. Weiterhin müssen Fragen zur Tätigkeit in den letzten Tagen, zu Vorlieben für Wohnen und Essen sowie zu den Hobbys beantwortet werden. Der Test nimmt etwa 18 Minuten in Anspruch. Nachdem der Test absolviert wurde, erhält das neue Mitglied eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Der Test wird geprüft. Auf der Basis des Tests wird ein Profil erstellt. Werden passende Partner gefunden, erhält das Mitglied die entsprechenden Vorschläge.

Das Durchschnittsalter bei LemonSwan

Bei LemonSwan sind Partnersuchende jeden Alters willkommen. Das Alter der Mitglieder liegt zwischen 18 und 55 Jahren. Das Durchschnittsalter könnte mit 30 Jahren angegeben werden.

Wie funktioniert die Kontaktaufnahme bei LemonSwan?

Nach erfolgreicher Anmeldung werden in der Reihenfolge der Übereinstimmungen Partner vorgestellt. Diese Vorschläge kann das Mitglied einsehen, nachdem es sich mit seinen Zugangsdaten eingeloggt hat. Die Suche kann mit verschiedenen Einstellungen, beispielsweise nach Alter, noch verfeinert werden. Die Profile können angeschaut werden. Bei Interesse kann das neue Mitglied die potentiellen Partner direkt anschreiben. Die Webseite von LemonSwan hält Tipps für die erfolgreiche Kontaktaufnahme bereit.

Welche Erfolgsgeschichten sind aus LemonSwan entstanden?

LemonSwan ist zwar noch eine junge Partnervermittlung, doch hat sie bereits hervorragende Bewertungen erhalten. Das Kundenportal Ausgezeichnet.org enthält Kundenbewertungen positiver und negativer Art. Da es sich hauptsächlich um positive Bewertungen handelt, wurden 4,22 von fünf möglichen Sternen vergeben. Verschiedene Testportale für Partnerbörsen haben LemonSwan bewertet und vier von fünf Punkten vergeben. Mitglieder von LemonSwan haben positive Bewertungen hinterlassen, da es um mehr als nur Fotos geht, das Portal seriös ist und ein gutes Angebot ist, um die große Liebe zu finden. Von Frauen wird LemonSwan empfohlen. Ein Mann Anfang 20 berichtet, dass er nach kurzer Zeit die Liebe seines Lebens gefunden hat. Auch eine Frau schreibt darüber, dass sie nur kurze Zeit Mitglied bei LemonSwan war und dort ihre große Liebe gefunden hat.

Wie ist die Altersstruktur bzw. Altersverteilung bei LemonSwan?

Das Alter ist bei LemonSwan bunt gemischt. Die Mitglieder sind zwischen 18 und 55 Jahre alt. Über die Altersverteilung macht LemonSwan keine Angaben. Die meisten Mitglieder sind jedoch zwischen 23 und 35 Jahren.

Ist LemonSwan nur für Akademiker?

Mit 72 Prozent überwiegt bei LemonSwan der Anteil der Akademiker. Bei LemonSwan sind Akademiker als Mitglieder erwünscht. LemonSwan betrachtet das als einen seiner Erfolgsfaktoren. Niveauvolle Singles, die keinen Hochschulabschluss haben, sind jedoch ebenfalls bei LemonSwan willkommen.

Lässt sich der zuletzt online Status bei LemonSwan verbergen?

Bei LemonSwan handelt es sich um ein StartUp. Der Webauftritt ist übersichtlich und benutzerfreundlich. Es ist jedoch noch nicht möglich, den zuletzt online Status zu verbergen. Auf der Webseite sind Tipps zur Erstellung des Profils und zur Anonymität vorhanden. Bei Fragen zum Status können sich Mitglieder an den Support wenden.

Bietet LemonSwan eine mobile App zum flirten?

Wer bei LemonSwan mobil Kontakt aufnehmen möchte, kann die Partnerbörse auch mit dem Smartphone nutzen. Eine echte App ist nicht vorhanden, doch ist die Webseite auch für mobile Geräte optimiert. Der Vorteil liegt darin, dass kein Download erfolgen muss und kein Speicherplatz für die App auf dem Smartphone benötigt wird. Die Funktionen, die LemonSwan über die Webseite bietet, können auch mobil genutzt werden. LemonSwan weist darauf hin, dass es sich nicht um eine Singlebörse handelt, bei der es ums Flirten geht. Ziel von LemonSwan ist die dauerhafte Partnervermittlung.

Wo liegt der aktuelle Frauenanteil und Männeranteil?

Aktuell liegt der Frauenanteil bei LemonSwan bei 56 Prozent und der Anteil der Männer bei 44 Prozent.

Welche Arten von Kundenservice / Support bietet LemonSwan?

LemonSwan ist sehr kundenfreundlich und zeichnet sich durch einen guten Service aus. Alles beginnt mit einem benutzerfreundlichen Aufbau und mit umfangreichen Erläuterungen. Auf der Webseite von LemonSwan kann eine Vielzahl von Praxis- und Expertentipps über Liebe, Partnerschaft und Mitgliedschaft kostenlos abgerufen werden. Der Kundensupport ist auch per E-Mail und über eine Telefonnummer zum Ortstarif erreichbar. Eine Kontaktaufnahme per E-Mail funktioniert schnell. In weniger als einer Stunde antwortet der Kundensupport. Die Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport ist auch über Facebook und Twitter möglich. Verbesserungswürdig ist beim Kundenservice noch, dass sich gegenwärtig noch kein FAQ mit Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen auf der Webseite befindet.

Wie lange kann man LemonSwan kostenlos testen und was ist kostenpflichtig?

Wer LemonSwan testen möchte, kann sich kostenlos registrieren und dafür den Test absolvieren. Eine Reihe von kostenlosen Leistungen kann dauerhaft genutzt werden.

Dazu gehören:

– Erstellung eines Persönlichkeitsprofils auf wissenschaftlicher Basis
– Unterbreitung unverbindlicher Partnervorschläge auf der Basis des Persönlichkeitsprofils
– Einsicht von Profilen
– Kontaktaufnahme mit den vorgeschlagenen potentiellen Partnern
– mobile Nutzung.

Darüber hinaus bietet LemonSwan verschiedene kostenpflichtige Leistungen an. Kostenpflichtig sind die Erstellung einer ausführlichen individuellen Persönlichkeitsanalyse, Partnervorschläge auf psychologischer Basis mit erweiterten Informationen, der unbegrenzte Nachrichtenversand, die Ansicht aller freigegebenen Fotos sowie die Einräumung der Kontaktmöglichkeit zu anderen Mitgliedern. Will ein Mitglied eine kostenpflichtige Leistung nutzen, erhält es eine entsprechende Information, dass es sich um einen kostenpflichtigen Service handelt.
Für Alleinerziehende mit Kindern unter 18 Jahren im Haushalt sowie für Auszubildende und Studenten sind alle Leistungen bei LemonSwan dauerhaft kostenlos. Mitglieder, die unter diese Personenkreise fallen, müssen entsprechende Nachweise vorlegen. Von Studenten wird beispielsweise eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung oder des Studentenausweises gefordert.

Was kostet eine monatliche Mitgliedschaft / Jahresmitgliedschaft bei welchen Laufzeiten?

Neben den kostenlosen Leistungen, die bei LemonSwan angeboten werden, können sich Kunden von LemonSwan für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden. Eine solche Premium-Mitgliedschaft kann für verschiedene Zeiträume gewählt werden. Sie wird umso günstiger, je länger der Zeitraum gewählt wird. Über einen Zeitraum von sechs Monaten kostet eine Premiummitgliedschaft 79,90 Euro im Monat. Bei einer Jahresmitgliedschaft sind das 958,80 Euro. Wird die Premiummitgliedschaft für zwölf Monate gewählt, liegt der Preis pro Monat bei 54,90 Euro, was einem jährlichen Preis von 658,80 Euro entspricht. Wer sich für eine Mitgliedschaft über 24 Monate entscheidet, muss im Monat nur 39,90 Euro bezahlen, was 478,80 Euro im Jahr und 957,60 Euro insgesamt entspricht. Im Rahmen von Aktionen werden hin und wieder Rabatte auf die Mitgliedschaft angeboten. Abhängig von der Dauer der Mitgliedschaft bietet LemonSwan verschiedene Pakete an. Das Paket mit einer sechsmonatigen Mitgliedschaft wird als Basic bezeichnet und beinhaltet die unbegrenzte Kontaktaufnahme sowie eine ausführliche Persönlichkeitsanalyse. Bei einer zwölfmonatigen Mitgliedschaft wird das Paket Smart angeboten, das neben den bereits im Paket Basis enthaltenen Leistungen zusätzlich die Ansicht aller freigegebenen Fotos, eine exklusive Kontaktgarantie und die vollständige Interessentenliste enthält. Bei einer Mitgliedschaft über 24 Monate wird das Paket Comfort angeboten. Es enthält alle Leistungen, die auch im Paket Smart enthalten sind, nur ist der monatliche Preis für die Mitgliedschaft niedriger.

Welche Zahlungsweisen / Zahlungsmethoden bietet LemonSwan?

Die Zahlung kann bei LemonSwan im Lastschriftverfahren, per Bankeinzug und mit der Kreditkarte als VisaCard, MasterCard oder American Express erfolgen.

Welches ist das beste Angebot (Paket) von LemonSwan?

Ob das Paket Smart oder das Paket Comfort besser ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Beide Pakete enthalten die gleichen Leistungen. Der Preis für das Paket Comfort ist niedriger, doch ist der Kunde 24 Monate an den Vertrag gebunden. Beim Paket Smart beträgt die Vertragsbindung nur 12 Monate.

Welche Bedingungen zum Widerruf gelten bei LemonSwan?

Wer sich anders entscheidet und seinen Vertrag widerrufen möchte, muss die Widerrufsfrist von 14 Tagen ab Vertragsabschluss berücksichtigen. Der Widerruf muss schriftlich per Brief oder per E-Mail erfolgen. Ein Grund für den Widerruf muss nicht angegeben werden. Es reicht aus, dass die Widerrufserklärung vor dem Ablauf der Widerrufsfrist verschickt wird. Damit die Widerrufserklärung eindeutig zugeordnet werden kann, muss sie die bei LemonSwan hinterlegte E-Mail-Adresse oder die Chiffre sowie das Service-Passwort enthalten. LemonSwan verpflichtet sich bei einem Widerruf, alle bereits geleisteten Zahlungen, die über das Eingangsdatum der Widerrufserklärung bei LemonSwan hinausgehen, an den Kunden zu erstatten. Für die Rückzahlung wird die Zahlungsmethode verwendet, mit der die Zahlung bei LemonSwan eingegangen ist. Entgelte für die Rückzahlung werden an das Mitglied nicht berechnet. Wurden bereits kostenpflichtige Leistungen während der Widerrufsfrist beansprucht, so werden die Kosten dafür von LemonSwan einbehalten.

Wie kann man den LemonSwan Account wieder löschen?

Hat ein Mitglied einen Partner gefunden oder möchte es aus anderen Gründen keine Partnervorschläge von LemonSwan mehr erhalten bzw. selbst nicht mehr vorgeschlagen werden, muss es dies an LemonSwan melden. Wer sich für eine kostenlose Mitgliedschaft entschieden hat, kann den Account in wenigen Schritten löschen. Das Mitglied muss sich mit seinen Zugangsdaten einloggen und auf “Mein Profil” gehen. Danach muss auf “Daten & Einstellungen”, “Profil verwalten”, “Profilstatus” und “Profil löschen” geklickt werden. Die Löschung wird durch die Eingabe des Passworts bestätigt. Mit der Löschung des Profils ist die Kündigung der kostenlosen Mitgliedschaft sofort wirksam. Wer sich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheidet, erhält eine Bestellbestätigung per E-Mail, die über die Kündigungsfrist informiert. Die Kündigung muss schriftlich unter Beachtung der Kündigungsfrist erfolgen. Damit die Kündigung zugeordnet werden kann, müssen die E-Mail-Adresse und das Service-Passwort oder die Chiffre angegeben werden. Die Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft führt nicht zur Kündigung der kostenlosen Mitgliedschaft. Um auch die kostenlose Mitgliedschaft zu kündigen, muss der Account auch hier gelöscht werden. Neben der ordentlichen Kündigung kann aus verschiedenen Gründen auch eine außerordentliche Kündigung erfolgen. Beendet ein Kunde den Vertrag mit LemonSwan, kann er sich an LemonSwan wenden und seine Daten löschen lassen.

Welche Alternativen gibt es zu LemonSwan?

Als Newcomer hat LemonSwan noch vergleichsweise wenige Mitglieder. Wer nach einer größeren Auswahl sucht, kann sich bei ElitePartner, bei Parship oder bei eDarling registrieren. Diese Agenturen sind bereits länger am Markt und verfügen über eine größere Zahl an Mitgliedern. Auch diese Partneragenturen sprechen niveauvolle Singles an. Bei ElitePartner ist der Anteil an Akademikern ebenfalls sehr hoch. ElitePartner spricht bevorzugt Akademiker an. Die Mitgliedschaften und die Kosten sind bei ElitePartner vergleichbar mit LemonSwan. Ein wissenschaftlicher Test ist auch bei ElitePartner für die Anmeldung Voraussetzung. Bei Parship ist der Anteil an Akademikern und an besserverdienenden Singles sehr hoch. Mit ungefähr 50:50 ist der Anteil an Männern und Frauen bei Parship ungefähr gleich. Die Mitgliedschaft kann auch bei Parship mit 6, 12 oder 24 Monaten gewählt werden. Sie ist um wenige Euro preiswerter als bei LemonSwan und ElitePartner. Ein wissenschaftlich begründeter Persönlichkeitstest ist auch bei Parship für eine Anmeldung erforderlich. Zu den größten deutschen Online-Partnervermittlungen gehört eDarling. eDarling spricht keine bestimmte Bildungsgruppe an. Ein wissenschaftlicher Persönlichkeitstest wird absolviert, damit passende Partner vorgeschlagen werden können. Die Mitgliedschaft kann über 6, 12 oder 24 Monate gewählt werden. Sie ist deutlich preiswerter als bei LemonSwan, ElitePartner und Parship. Die Zahl der aktiven Nutzer ist bei eDarling geringer als bei ElitePartner und Parship. Wer einen Partner nach sexueller Orientierung, Lebenssituation, Überzeugung oder Beziehungsmodell sucht, kann sich bei Gleichklang registrieren. Gleichklang orientiert sich stark an alternativen Lebensweisen. Bei der Anmeldung erfolgt ein sehr umfangreicher Persönlichkeitstest. Ein Nachteil bei Gleichklang ist der ziemlich hohe Preis für die Mitgliedschaft. Da Singles mit vielen verschiedenen Wünschen oder Eigenschaften angesprochen werden, ist die Zahl der Partnervorschläge eher gering.

Die Vorteile und Nachteile von LemonSwan im Überblick

LemonSwan ist eine noch junge Online-Partnerbörse. Sie bietet eine Reihe von Vorteilen, hat aber auch Nachteile.

Zu den Vorteilen gehören:

– viele kostenlose Leistungen
– kostenlose Mitgliedschaft für Alleinerziehende, Studenten und Auszubildende
– wissenschaftlich begründeter Test
– handverlesene Mitglieder
– hoher Anteil an Akademikern
– einfach bedienbare und benutzerfreundliche Webseite
– mobil nutzbar
– guter Kundensupport
– viele Tipps auf der Webseite
– langjährige Erfahrung der Gründer
– absolute Seriosität
– Sicherheit bei der Datenübermittlung mit SSL-Verschlüsselung

Die Nachteile sind:

– noch nicht vorhandenes FAQ mit Antworten auf häufig gestellte Fragen
– geringe Zahl an Mitgliedern

Fazit zu LemonSwan

LemonSwan ist eine noch junge Online-Partnerbörse, die erst 2017 gegründet wurde. Der Gründer von LemonSwan verfügt über langjährige Erfahrung bei der Partnervermittlung. LemonSwan hat ungefähr 72 Prozent Akademiker als Mitglieder. Es handelt sich bei LemonSwan noch um ein StartUp. Die Zahl der Mitglieder ist noch vergleichsweise gering, was bedeutet, dass Mitglieder entsprechend wenige Partnervorschläge bekommen. Für die Anmeldung bei LemonSwan ist ein wissenschaftlich begründeter Persönlichkeitstest erforderlich. Als Bestätigung für den abgeschlossenen Persönlichkeitstest erhält der Partnersuchende eine E-Mail. In dieser E-Mail ist ein Link enthalten, der es ermöglicht, den Account freizuschalten. Alle Tests werden wissenschaftlich ausgewertet, damit die entsprechenden Partnervorschläge unterbreitet werden können. Eine Mitgliedschaft ist für Alleinerziehende, Studenten und Auszubildende auf Dauer kostenlos. MItglieder, die nicht zu diesen Personenkreisen gehören, können eine Vielzahl an Leistungen kostenlos nutzen. Ein breiteres Spektrum an Leistungen wird mit der Mitgliedschaft über 6, 12 pder 24 Monate geboten. Die monatlichen Beiträge sind umso günstiger, je länger die Mitgliedschaft gewählt wird. LemonSwan zeichnet sich durch absolute Seriosität aus.

Zum Anbieter
LemonSwan im Test
5 (100%) 1 vote

Hinterlassen Sie einen Kommentar